In 147 Tagen

Festival Gegen den Strom: BAROQUE AND BLUE

Auf einen Blick

SALSA IM FRACK!

Musik verbindet. Im Fall der Quartett-Besetzung „Baroque and Blue“ gleich ganz viel: Zum Beispiel zwei Stile – Barockmusik und Jazz. Kölner und Dresdner. Virtuose Ernsthaftigkeit und Spaß am Improvisieren. Künstlerische Fertigkeit und Freude an der musikalischen Unterhaltung*, die das Publikum seit vielen Jahren überrascht und begeistert.

Entstanden ist die Idee 2007 auf einer Kreuzfahrt nach Norwegen und seitdem gibt Baroque and Blue nicht nur verjazzte Händelsonaten des slowenischen Komponisten Blaz Pucihar zum Besten, ein witziges Stück Tanzmusik „Xtra“ des Dresdner Komponisten Rainer Lischka oder 2 „Pezzi brevi“ für Kontrabass und Klavier von Roland Buchwald.

Baroque and Blue präsentiert seine feine Mischung in Kammerkonzerten der besonderen Art: Die 4 Musiker – Christiane Meininger, Flöte, Rainer Gepp, Klavier, Roger Goldberg, Bass, Enno Lange Schlagzeug und Perkussion - spannen einen herrlichen Bogen von Händel über Gershwin bis zur fulminanten Salsa.

Termine im Überblick

Oktober 2022

Auf der Karte

Marmorsaal Bad Ems

Römerstr. 8

56130 Bad Ems


Was möchtest du als nächstes tun?