In 141 Tagen

Festival Gegen den Strom: IRINA KOTYKOVA, SOPRAN & MARIA STRELTSOVA, KLAVIER

Auf einen Blick

OSTWIND – LEIH MIR DEINE KLANGFLÜGEL!

Nach dem großen Erfolg des Programms „Ode an den Norden“ im ausverkauften Marmorsaal 2020 laden die beiden Musikerinnen erneut zu einem Abend, mit temperamentvollen sowie poetisch-melancholischen Vokal- und Klavier Werken der Komponisten aus Russland und Ukraine. Hier macht die Musik weiter da, wo Politik an ihre Grenzen stößt. Sopranistin

IRINA KOTYKOVA feiert seit 2000 überregional in Deutschland mit ihrer lyrischen Sopranstimme bei unzähligen Konzerten große Erfolge. Sie ist ein gefragter Gast bei Festivals sowie auch eine erfolgreiche Gesangspädagogin und vielseitige Leiterin und Chordirigentin mehrerer Chöre im Rhein-Lahn-Kreis Konzertpianistin

MARIA STRELTSOVA verbindet solistische, pädagogische und kammermusikalische Arbeit. Sie ist Lehrbeauftragte im Fach Klavier an der Universität Koblenz und konzertierte u.a. im Rahmen der Konzertreihe „Best of NRW“ der Kunststiftung NRW, der Werner Richard-Dr. Carl Dörken Stiftung und des WDR. Seit über20 Jahren stehen beide Musikerinnen erfolgreich gemeinsam auf der Bühne.

Termine im Überblick

Oktober 2022

Auf der Karte

Marmorsaal Bad Ems

Römerstr. 8

56130 Bad Ems


Was möchtest du als nächstes tun?

Diese Events könnten Sie auch interessieren