In 30 Tagen

Fototour: Langzeitbelichtung am Mühlbach

Auf einen Blick

Mit Langzeitbelichtung am Wasser fotografieren

 An Fliessgewässern – wie hier am Mühlbach – oder an den Teichen im Mühlbachtal können Sie mit Langzeitbelichtungen Fliessspuren von Wasser sichtbar machen und tolle Gestaltungseffekte erzielen. Von Langzeitbelichtungen spricht man, wenn Sie eine Verschlusszeit wählen, mit der Sie nicht mehr erschütterungsfrei aus der Hand fotografieren können. Am einfachsten geht das bei eher schwachen Lichtverhältnissen, da eine lange Verschlusszeit eine sehr kleine Blendenöffnung (hoher Blendenwert) erfordert, oder mit einem Grauflter. Herbert Ristl Ihr Dozent steht Ihnen dabei den ganzen Tag zur Seite.

Bitte bringen Sie mit:

  •  eigene Kamera (Spiegelreflex, Systemkamera)
  • verschiedene Objektive, (Weitwinkel, wenn vorhanden)
  • Fernauslöser
  • voller Akku, leere Speicherkarten,
  • Stativ
  • Graufilter ND 3.0 , ev. Verlaufsfilter
  • Laptop für die Nachbearbeitung, USB-Stick
  • an die Witterung angepasste Kleidung und Schuhwerk
  • Getränk & Snack

Treffpunkt:

Touristinformation Nassau
Obertal 9a, 56377 Nassau

Ablaufplan:

10:00 Uhr Begrüßung und Einführung ins Thema

ab ca.12:00 Uhr Fotografieren vor Ort

15:00 Uhr Rückkehr zum Kulturhaus abschließend Bildbesprechung und Bildbearbeitung.

Ende ca. 17:00 Uhr

99,00 €


Termine im Überblick

Juli 2022

Auf der Karte

Touristik Bad Ems Nassau

Obertal 9a

56377 Nassau


Tel.: (0049) 2604-95250

Was möchtest du als nächstes tun?