In 13 Tagen

Gegen den Strom: Martin Stadtfeld

Auf einen Blick

Martin Stadtfeld | Biografie Klavier

Schon mit sieben Jahren steht sein Berufswunsch fest: Konzertpianist. Früh erkundet Martin Stadtfeld die Regeln und Geheimnisse von Kontrapunkt und Harmonielehre; als Jungstudent kommt er in Frankfurt in die Klasse von Lev Natochenny. Der sensationelle Sieg beim Leipziger Bach-Wettbewerb im Jahr 2002 wird zum Ausgangspunkt einer Karriere, die Martin Stadtfeld zu den wichtigsten Festivals und den bedeutenden Konzerthäusern und Orchestern führt. In den letzten zwei Jahrzehnten hat er 26 CDs für Sony Classical eingespielt, die preisgekrönt und von der internationalen Kritik gefeiert werden. Neben klassischen Stücken, sind auch Eigenkompositionen und freien Bearbeitungen u.a. von Volksliedern dabei. Zahlreiche Schulbesuche, Konzerte für Kinder und Jugendliche und CD-Hörspiele zeigen, dass die musikalische Bildung ihm ein wichtiges Anliegen ist. Seit neustem ist er auch als Professor für Klavier an der Hochschule Bremen berufen.

Einlass 18:30 Uhr - Eintritt ab 20,00 € unter www.ticket-regional.deticket@staatsbad-badems.de - Tel. 02603-973120 - Abendkasse

 

Termine im Überblick

Juni 2024

Auf der Karte

Marmorsaal Bad Ems

Römerstr. 8

56130 Bad Ems


Tel.: (0049) 2603 973120

E-Mail:

www.staatsbad-badems.de

Was möchtest du als nächstes tun?