Pressetexte

Neuigkeiten und Infos aus Bad Ems-Nassau

Alle Nachrichten aus Bad-Ems Nassau

Messeauftritt im neuen Design

Im neuen Corporate Design präsentiert sich derzeit die “Touristik Bad Ems – Nassau” auf In- und Ausländischen Touristikmessen. Hierbei stehen unsere touristischen Themen Wandern, Rad & Wasser, Genuss & Kultur, Wellness & Gesundheit sowie die Veranstaltungen im Focus der Präsentation.

Im neuen Corporate Design präsentiert sich derzeit die “Touristik Bad Ems – Nassau” auf In- und Ausländischen Touristikmessen. Hierbei stehen unsere touristischen Themen Wandern, Rad & Wasser, Genuss & Kultur, Wellness & Gesundheit sowie die Veranstaltungen im Focus der Präsentation. Erstmals zum Einsatz kommen hier die neuen Printmedien, das Gastgeberverzeichnis 2020/21 sowie der Katalog mit über 20 Pauschalarrangements. Das neue Gastgeberverzeichnis bildet das gesamte Spektrum der Übernachtungsmöglichkeiten rund um Bad Ems und Nassau ab. Vom 4-Sterne  Hotel bis zu Privatpensionen und Ferienwohnungen. Ob eine entspannte Fahrradtour durchs Tal, eine sportliche Kanutour auf der Lahn oder Wanderrouten mit bester Aussicht, für sportlich Aktive können wir eine Vielzahl an Angeboten bieten. Neue aber auch klassische Arrangements zu den Urlaubsthemen Genuss & Kultur sowie  Wellness & Gesundheit, von einem 3-tägigen Kurzurlaub bis hin zu einem 5 oder 6-tägigen Aufenthalt, finden großes Interesse bei den Messebesuchern, so Christoph Keul, Geschäftsführer Touristik Bad Ems – Nassau. Neben dem persönlichen Kontakt und Informationsaustausch mit den Messebesuchern gilt unser Augenmerk auch auf die Kooperation mit Reiseveranstaltern. 2020 konnten wir bislang sechs Reiseveranstalter gewinnen, die unsere Angebote mit in ihre Verkaufskataloge aufgenommen haben bzw. auf deren Homepage anbieten.

Auf der ITB (Internationalen Tourismusbörse)  in Berlin stehen weitere Gespräche mit Veranstaltern an, um die Angebote unserer Ferienregion über eine möglichst breite Vertriebsschiene aktiv zu verkaufen. Den Anfang der diesjährigen Messesaison machte erstmals die Touristikmesse in Koblenz, die vergangenes Wochenende in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz stattfand.  Zeitgleich nahm ein weiteres Mitarbeiterteam am Reisemarkt der „Rheinischen Post“ in Düsseldorf teil. Ende Februar steht die Fiets & Wandelbeurs in Utrecht (Niederlande) an. Weitere Messetermine, die 2020 noch mit einem eigenen Messestand besucht werden, sind die Messe „Land & Genuss“ in Frankfurt, die Messe 50plus in Utrecht. In der Planung ist weiterhin die Teilnahme an der „Tournatur“ in Düsseldorf. Ebenfalls mit einem Informationsstand werden wir uns, so Christoph Keul, an der Expo in Nassau und auf dem Rheinland-Pfalz-Tag in Andernach beteiligen.

Neben den Touristikmessen werden derzeit parallel  Anzeigenkampagnen geschaltet. Innerhalb der letzten Wochen sind eine Vielzahl an schriftlichen Anfragen mit Katalogbestellungen eingegangen.