In 146 Tagen

Gegen den Strom: Aris Quartett

Auf einen Blick

ARIS Quartett spielt Mendelssohn, Ligeti und Beethoven, Kammermusik ausdrucksstark und dynamisch, aufsehenerregend!

ANNA KATHARINA WILDERMUTH - VIOLINE NOËMI ZIPPERLING - VIOLINE CASPAR VINZENS - VIOLA LUKAS SIEBER - CELLO

Ausdrucksstark, dynamisch, aufsehenerregend: Seit über einem Jahrzehnt ist das Aris Quartett auf den internationalen Bühnen zuhause und zählt längst zur Top-Riege der Kammermusik. In Sälen wie der Wigmore Hall, Elbphilharmonie, Philharmonie de Paris oder Konzerthaus Wien konzertiert das Ensemble mit Christiane Karg, Daniel Müller-Schott, Eckart Runge, Kit Armstrong, William Youn, Nils Mönkemeyer u.a. Mit zahlreichen 1. Preisen bei renommierten Wettbewerben gelingt nach der Gründung 2009 schnell der internationale Durchbruch: 'ECHO Rising Stars', 'New Generation Artists' der BBC und fünf Preise beim Musikwettbewerb der ARD.

Das Aris Quartett tritt regelmäßig in Radio und TV auf und hat mittlerweile sechs CDProduktionen vorgelegt.

Programm: Mendelssohn - Streichquartett op. 12 Ligeti - Streichquartett Nr. 1 Beethoven - Streichquartett op. 132

Einlass 18:30 Uhr - freie Platzwahl - freier Eintritt - Spenden willkommen - reservierung@festival-gegen-den-strom.de

 

Termine im Überblick

Oktober 2024

Auf der Karte

Marmorsaal Bad Ems

Römerstr. 8

56130 Bad Ems


Tel.: (0049) 2603 973120

E-Mail:

www.staatsbad-badems.de

Was möchtest du als nächstes tun?