Indikationen

Hier tut Bad Ems besonders gut

Mit der Kraft natürlicher Heilmittel

Die in Bad Ems behandelten Krankheiten sowie Maßnahmen der Rehabilitation und Prävention sind sehr vielfältig. Gleich vier Kurkliniken sind am Ort ansässig und bieten dir ein breites Spektrum. Bad Ems ist besonders gut geeignet hinsichtlich folgender Erkrankungen, auch dank seines Heilquellwassers als Heilmittel
 

Indikation für eine Bad Ems-Kur

  • Herz-, Gefäß-, Kreislaufkrankheiten

  • Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane

  • Erkrankungen der Atemwege

  • Psychosomatische Erschöpfungszustände, allgemeine Schwächezustände, Rekonvaleszenz

  • Rheumatische Erkrankungen

So beantragst du eine Kur

Der Deutsche Heilbäderverband hat eine ausführliche Beschreibung parat, auf der Schritt für Schritt aufgeführt ist, wie du eine Kur beantragst.