Nassau

Mittelalterliche Romantik

Die Wiege europäischer Monarchien

Kaum zu glauben, aber das beschauliche Nassau an der Lahn ist die Wiege zahlreicher europäischer Monarchien. Noch heute regieren mit König Wilhelm Alexander der Niederlande und mit Großherzog Henri im Großherzogtum Luxemburg Nachkommen des Hauses Nassau. Lebendig wird diese beeindruckende Geschichte am besten bei einem Besuch der Burg Nassau, dem Stammsitz der Adelsgeschlechter. Hier erfährst du auch, warum die Hauptstadt der Bahamas unseren Namen trägt.

Er brachte den Stein ins Rollen

Neben den Adelsgeschlechtern der Nassau- Oranier ist Nassau auch die Geburtsstadt des großen Reformers Heinrich Friedrich Karl Reichsherr vom und zum Stein. Noch heute ist seine verfasste „Nassauer Denkschrift“ die Grundlage der kommunalen Selbstverwaltung. Der Freiherr vom Stein Park sowie das Geburtsschloss mit dem achteckigen Freiheitsturm sind heute noch Wahrzeichen in der Innenstadt. Auch sonst stolperst du im besten Sinne bei deinem Nassau-Buch überall über Steins Spuren. 

Was es mit dem “Nassauern“ auf sich hat

Wenn Du schon immer einmal wissen wolltest, was es mit dem „Nassauern“ auf sich hat – hier ist die Geschichte dazu: Richtige „Nassauer“ lebten nur von 1817 bis 1892 in Göttingen. Zu jener Zeit hatte das Herzogtum Nassau keine eigene Landesuniversität und daher die Uni Göttingen als solche erklärt. Da es schon damals arme Studenten gab, stiftete der gütige Herzog Wilhelm durch eine Vereinbarung mit einem Gastronomen einen Freitisch für seine Landeskinder. Aber nicht nur Studenten aus dem Herzogtum Nassau hatten einen schmalen Geldbeutel: Sobald ein Platz am „Nassauer Freitisch“ unbesetzt war, gaben sich andere Studenten als Nassauer aus und genossen unverdienterweise ein kostenloses Mahl.

5

auf 5 Kontinenten findet man Orte mit dem Namen Nassau

120 Meter

über der Lahn liegt die Burg Nassau-Oranien

1807

wurde die "Nassauer Denkschrift" von Heinrich Friedrich Karl vom und zum Stein im stein´schen Schloss in Nassau verfasst

Unsere "unbedingt sehen" - Tipps 

Das solltest Du bei deinem Besuch in Nassau nicht verpassen!

  • Tipp 1
     
    Der Adelsheimer Hof in Nassau

    Adelsheimer Hof

    Fachwerkromantik pur

    Der "Adelsheimer Hof" ist eines der schönsten und romantischsten deutschen Fachwerkhäuser. Die reichen Schnitzereien an den Eckpfosten und am Osteingang gehören zu den wertvollsten in Rheinland-Pfalz.

    Mehr erfahren
  • Tipp 2
     
    Burg Nassau

    Burg Nassau Oranien

    Märchenhafte Burg hoch über der Lahn gelegen

    Schon von weitem begrüßt die Burg Nassau-Oranien, deren Grafengeschlechter den Namen Nassau in alle Welt gebracht haben seine Besucher. Vom Burgturm bietet sich ein fantastischer Blick

    Mehr erfahren
  • Tipp 3
     
    Steinsches Schloss

    Stein´sches Schloss

    Geburtshaus des berühmten Reformers

    Das Stein´sche Schloss ist das Geburtshaus des Freiherrn Heinrich Friedrich Karl vom und zum Stein (1757-1831). Er ließ zur Erinnerung an die deutschen Befreiungskriege gegen Napoleon I. einen achteckigen Turm im neugotischen Stil.

    .

    Mehr erfahren
  • Tipp 4
     
    Freiherr vom Stein Denkmal

    Freiherr-vom Stein-Denkmal

    Denkmal mit Aussicht

    Hoch über der Stadt und zu Ehren des berühmte Reformers Freiherr vom Stein befindet sich dieses Denkmal. Von hier aus bietet sich ein schöner Blick auf Nassau.

    Mehr erfahren
  • Tipp 5
     
    Park Nassau

    Freiherr-vom-Stein-Park

    Freizeitpark direkt am Lahnufer

    Dier Park bietet vielfältige Möglichkeiten zur Erholung, für Sport und ausgedehnte Spaziergängen. Natürlich auch dabei: Minigolf und Spielflächen für Kinder.

    Mehr erfahren
  • Tipp 6
     

    Grauer Turm

    Grauer Turm mit grausiger Vergangenheit

    Der auch Hexenturm genannte Turm diente 1600 bis 1659 einer grausamen Justiz: Turmstrafe, Verhöre und Folterung der "Hexen" vor ihrer Hinrichtung.

    Mehr erfahren

"Flussromantik per Pedal" ab 173,- Euro

Ganz idyllisch durch saftige Wiesentäler und lauschige Flussauen radeln - das Lahntal rund um Nassau ist ein Traum für Fahrradfahrer. Mit unserer Pauschale kannst du es so richtig genießen.