In 160 Tagen

Gegen den Strom: Trio Orelon - Beethovens Töchter

Auf einen Blick

Beethoven, Brahms, Haydn, Mozart – im Kammermusik-Repertoire sind es die Namen dieser Komponisten, auf die man am häufigsten stößt. Dabei gibt es bei weiterer Recherche wahre Schätze zu entdecken, die auf den Podien selten bis überhaupt nicht gespielt werden. Die Musiker entdeckten Werke von unglaublicher Qualität. Komponistinnen wie Cécile Chaminade, Amy Beach, Ethel Smyth, Emilie Mayer, Louise Farrenc und Dora Pejacecic gehören nun zum Repertoire des Trio Orelon.

Für das Trio steht fest: Komponistinnen müssen ein fester Bestandteil des Konzertlebens sein. Mit dem Projekt „Beethovens Töchter“ möchten die drei Musiker genau das erreichen: Die teils vergessene Musik von Komponistinnen wieder hörbar zu machen und gleichzeitig in Relation zu setzen zu ihrem geistigen Vater, Ludwig von Beethoven.

Einlass 18:30 Uhr - freie Platzwahl - Eintritt frei - Spenden willkommen - reservierung@festival-gegen-den-strom.de

 

Termine im Überblick

Oktober 2024

Auf der Karte

Marmorsaal Bad Ems

Römerstr. 8

56130 Bad Ems


Tel.: (0049)2603973120

E-Mail:

www.staatsbad-badems.de

Was möchtest du als nächstes tun?