Geführte Wanderung auf den Malberg

Jetzt anfragen

Auf einen Blick

  • Bad Ems
  • Führungen & Besichtigungen,…
  • ab 70€

Geführte Wanderung von der Lahn zum Malberg

Unsere geführte Wanderung startet an der Lahn und führt dich dann zu einigen der schönsten Aussichtspunkte auf Bad Ems, darunter den steinernen Aussichtturm oberhalb der Bergstation der Malbergbahn. Unterwegs erfährst du so einiges über die Malbergbahn, den Emser Bergbau und natürlich Bad Ems an sich. Auch eine Einkehr im Café Eckstein an der Talstation der Malbergbahn bietet sich als Zwischenstop an.
 
  • Dauer: ca 2,5 Std.
  • Länge ca. 7 km
  • Gruppe: max. 25 Pers.
  • Gruppenpreis pro Führung 70 €
Eine gute Grundkonstitution und Wanderausrüstung werden empfohlen
Der Ausgangspunktder Wanderung liegt direkt am Bahnhof Bad Ems-West















Impressionen

Allgemeine Informationen

Reise-Ablauf

Zunächst gehen wir unter der Bahn durch, an der Firma Ebinger (Keramik) vorbei, zum Haus Lindenbach (BSW). Dort wandern wir auf dem Kaiser- Wilhelm I Promenadenweg und biegen nach Kurzem rechts auf einen steilen Bergpfad (5 Minuten sehr steil) in Richtung Malberg ab. Jetzt geht es in Serpentinen zum Adolphstempel hoch. Nach kurzer Rast und Bewunderung der Aussicht, geht es weiter Richtung Malberg (350 m). In Serpentinen geht es höher und höher. Nach weiteren zwei wunderschönen Aussichtspunkten, der Ausblick wird immer übersichtlicher und imposanter, geht es weiter zum Gipfel.

Oben angekommen sehen wir die verlassene Bergstation der alten Malbergbahn (1887-1979).

Ganz in der Nähe ist auch ein steinerner Aussichtsturm (erbaut 1848). Wer möchte kann ihn besteigen, die Aussicht über die ganze Stadt ist phantastisch.

Nach einer kurzen Rast wandern wir wieder ins Tal. Wieder geht es in Serpentinen, dieses Mal auf einem alten Teerweg, bergab. Dabei kreuzen wir auch die Schienen der alten Malbergbahn.

Nun kommen wir an der Henriettensäule vorbei (Teil der Romantikrunde). Von da aus ist es nicht mehr weit bis zur restaurierten Talstation der alten Malbergbahn. Dort schauen wir uns das technische Denkmal von außen an.

Nun gehen wir gemeinsam auf dem Kaiser Wilhelm I Weg zum Ausgangspunkt zurück.

 

Jetzt Pauschale anfragen

Oder lass dich beraten unter 02604-95250.

* Pflichtfelder

Was möchtest du als nächstes tun?