Brunnenhalle

Auf einen Blick

  • Bad Ems
  • Historische Stätten,…

Hier kann das berühmte Heilquellwasser probiert werden.

Die Brunnenhalle befindet sich im Erdgeschoss des Barocken Badeschlosses, heute das Grand Hotel. In dieser Säulenhalle treten gleich drei verschiedene Quellen zu Tage: Der „Kesselbrunnen“, der „Kaiserbrunnen“ und als berühmteste das „Emser Kränchen“. Mit dem Badeglas in der Hand kann man hier Schluck für Schluck flanieren. Und dabei kurt man schon intensiver, denn das Spazieren in der Brunnenhalle hat auch einen therapeutischen Zweck: Es sorgt für eine gleichmäßige Verteilung des getrunkenen Wassers im Magen. Das Trinken des Quellwassers ist kostenlos.

Impressionen

Auf der Karte

Römerstraße 1

56130 Bad Ems


Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Donnerstag, 09.07.2020 09:00 - 20:00
Freitag, 10.07.2020 09:00 - 20:00
Samstag, 11.07.2020 09:00 - 20:00
Sonntag, 12.07.2020 09:00 - 20:00
Montag, 13.07.2020 09:00 - 20:00
Dienstag, 14.07.2020 09:00 - 20:00
Mittwoch, 15.07.2020 09:00 - 20:00
Donnerstag, 16.07.2020 09:00 - 20:00
Freitag, 17.07.2020 09:00 - 20:00
Samstag, 18.07.2020 09:00 - 20:00
Die Besichtigung der Brunnenhalle ist im Rahmen des Hotelbetriebes - die Brunnenhalle befindet sich innerhalb des Häcker’s Grandhotel - möglich.

Das könnte dich auch interessieren

Was möchtest du als nächstes tun?