© Ute Zöller

St. Kastorkirche

Auf einen Blick

  • Dausenau
  • Kirchen/Klöster

Eine der schönsten spätgotischen Kirchen des Lahntals

Die spätgotische St. Kastorkirche - eine der interessantesten Kirchen des Lahntal - aus dem ersten Viertel des 14. Jh. mit romanischem Turm aus dem Ende des 12. Jh. beherbergt Sehenswürdigkeiten, die in dieser Kombination für eine Dorfkirche einmalig sind. Der Hauptchor der dreischiffigen Staffel-Emporen-Hallenkirche wird geprägt durch Wandmalereien, die u.a. einen Passionsfries mit Apostelfiguren im Wechsel mit Szenen aus der Leidensgeschichte Jesu zeigen. Die Innenseite der Türe zur Tabernakelnische stellt eine Gregorsmesse dar.

In der Kirche können Sie einen Audioguide ausleihen und die Seehenswürdigkeiten so erleben.

Impressionen

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Samstag, 24.10.2020 14:00 - 17:00
Sonntag, 25.10.2020 14:00 - 17:00
Samstag, 31.10.2020 14:00 - 17:00
Führungen durch ausgebildete Kirchenführer sind nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
Ruhetage

Montag,Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag

Was möchtest du als nächstes tun?