In 60 Tagen

Truck Stop

Auf einen Blick

Die Jubiläumstour geht weiter: 50 Jahre Country pur an der Lahn!

 Genau am 10. März 1973 in der Hansestadt Hamburg gegründet, spielten Truck Stop, die ihre Songs zunächst auf Englisch präsentierten, schon wenig später im Vorprogramm von Größen wie Johnny Cash, Fats Domino und Chuck Berry. Als sie sich dann Ende des Jahrzehnts für deutsche Texte entschieden hatten, avancierten sie endgültig zur größten deutschen Country-Band aller Zeiten: Hatten ihnen schon die Auskopplungen aus ihrem ersten deutschen Country-Album „Zu Hause“ Edelmetall beschert, folgten auf HitparadenErstplatzierungen wie „Der wilde, wilde Westen“ in den letzten 40 Jahren etliche weitere Hits und unvergessene Tourneen. Nach gefeierten US-Shows, massiven Erfolgen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie gleich drei Goldenen Stimmgabeln, wurden Truck Stop schließlich als erste deutsche Band in die Country Hall of Fame aufgenommen. Auch wenn es für Truck Stop nicht immer einfach war, Zusammenhalt, Fairness, Respekt und die Countrymusik hat sie immer zusammengehalten. Ans Aufhören denkt noch lange keiner. So stehen nun neben den Truck-Stop-Urgesteinen Wolfgang „Teddy“ Ibing, (Schlagzeug, Unterhaltung) und Knut Bewersdorff, (Pedal Steel, Dobro, Gesang, Gitarre), Frontmann Sänger und Gitarrist Andreas Cisek, David Rick (Lead-Gitarre), Tim Reese (Fiddle, Gitarre, Banjo und Mandoline) und Uwe Frenzel (Bass, Akkordeon, Chor) mit auf der Bühne.  Nun gastiert Truck Stop in Fachbach – das einzige Konzert der Country-Kult-Band im Umkreis von 300 Kilometern. Fans können sich auf ein tolles „Western-Event“ auf der einzigartigen Wasserbühne bei den ersten „LahnFestpielen“ in Fachbach freuen. Country-Feeling an der Lahn!

 Ab 17.30 Uhr Einlass // 19.30 Uhr Beginn

 Tickets ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen ...
Es gibt Sitzplätze, freie Platzwahl




Termine im Überblick

Juni 2024

Auf der Karte

Camping-Beachclub Fachbach

Furtweg 14

56133 Fachbach


Tel.: (0049) 2603 13202

E-Mail:

www.camping-beachclub.de

Was möchtest du als nächstes tun?