Langscheidtal

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz am alten Sportplatz
  • Ziel: Parkplatz am alten Sportplatz
  • leicht
  • 5,50 km
  • 1 Std. 46 Min.
  • 155 m
  • 374 m
  • 203 m
  • 40 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

The most beautiful sight in the Augst

Eine kleine Region für sich ist die sogenannte Augst, zu der auch die Gemeinde Arzbach gehört. Bei dieser Rundtour geht es zunächst durch das abgeschiedene Langscheidtal, um dann, im reizvollen Kontrast, sonnige Höhen und wunderschöne Ausblickspunkte zu durchlaufen. Mit einer kleinen Kapelle und dem UNESCO Welterbe Römischer Limes folgt man dabei sogar auch noch kulturellen Spuren.

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Rundweg
  • Beschilderung
  • Überwiegend schattig
Startort

Arzbach

Wegbeschreibung

Vom alten Sportplatz aus gehen wir abwärts und dann links in die Straße am Rotlöffel. Vorbei an einer ehemaligen Handschuhfabrik. In der folgenden scharfen Rechtskurve wenden wir uns links in ein Wiesental (Langscheidtal). Am Ende der Wiesen gehen wir über eine Brücke und dann am Bach entlang aufwärts durch Buchen- und Fichtenhochwald . Am nächsten Querweg halten wir uns scharf links aufwärts, dann wieder eine rechts links Kombination bis an die Wiesen vor Kadenbach. Hier kreuzen wir den Limes. Links gegenüber stand vor ca. 2000 Jahren ein römischer Wachtturm. Diese Wegkreuzung wird im Volksmund „Groß Tor“ genannt. Man vermutet hier einen historischen Grenzübergang zwischen Römern und Germanen. Wir gehen weiter Richtung Wiesen und folgen dem Weg abwärts. Von hier haben wir einen schönen Blick über die Augstdörfer Kadenbach, Eitelborn und Neuhäusel. Etwas weiter rechts vom Weg lohnt ein Abstecher von einigen Minuten zu einer Kapelle. Zurück auf unserem Weg treffen wir auf einen asphaltierten Wirtschaftsweg dem wir nach links folgen. An dem Weg kommen wir an der Grillhütte von Kadenbach vorbei. Danach biegen wir links nach oben in einen Feldweg ab. Linkerhand in den Wiesen verlief der Limes dem wir ein Stück folgen. An einer Infotafel verlässt uns der Limes nach rechts. Wir halten uns weiter geradeaus abwärts Richtung Arzbach und zum Ausgangspunkt am alten Sportplatz. Vorher haben wir noch einen schönen Blick über Arzbach bis zum Großen Kopf mit Römerturm.

Tipp des Autors

Sehenswürdigkeiten/Ausblicke:
Römischer Limes, Ausblick auf Augstdörfer, Kapelle Maria in der Augst (Abstecher)

Anfahrt

Mit dem PKW von Bad Ems über L329 nach Arzbach

Karten

Wanderkarte Bad Ems 1:20.000

Wetter

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen